One Advertising wird Teil der diva-e Digital Value Enterprise

diva-e und One Advertising AG performen zukünftig gemeinsam als führende Digital-Agentur

Die diva-e Digital Value Enterprise GmbH und die One Advertising AG bilden nach ihrem Zusammenschluss (hier finden Sie die Pressemitteilung) eine der größten Digital-Agenturen in Deutschland! Mit über 500 neuen Kollegen und 10 Standorten in Deutschland haben wir nun eine nie da gewesene Schlagkraft und die Möglichkeit, unsere Kundenwünsche ganzheitlich und effizient in allen Performance-Kanälen umzusetzen.

Christian Paavo Spieker
Christian Paavo Spieker wurde im Rahmen der Transaktion an der diva-e beteiligt und wird der One Advertising weiter als CEO vorstehen.
Michael Peschl
Michael Peschl, bisher Head of SEO, wird als COO in die Geschäftsführung der One Advertising berufen.
Andreas Kelnberger
Andreas Kelnberger wurde im Rahmen der Transaktion an der diva-e beteiligt und wird aus der Geschäftsleitung der One Advertising ausscheiden und als Founding Partner den Auf- und Ausbau des Bereiches Display Performance verantworten.
Andrey Cekovski
Andrey Cekovski wird als CTO den Bereich Technik & Development verantworten und zukünftig als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft One Commerce agieren.

Christian Paavo Spieker wird der One Advertising weiterhin als CEO vorstehen und gemeinsam mit Michael Peschl, bisher Head of SEO, die Geschäftsführung der One Advertising übernehmen. Andreas Kelnberger scheidet aus der Geschäftsführung aus und wird den Auf- und Ausbau des Bereiches Display Performance verantworten. Das Führungsteam der One wird durch Andrey Cekovski komplettiert, der den Bereich Technik & Development verantworten wird und zukünftig als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft One Commerce agiert.

Performance Marketing reicht nicht mehr

Performance Marketing hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Stand früher Performance-Marketing-Beratung im Vordergrund, sind heute tiefgreifende Kenntnisse und umfassende Beratungsleistungen in den Bereichen E-Commerce, Shop-Technologien und Content-Management-Systemen unerlässlich. Bei der One Advertising haben wir das früh erkannt und als eine der ersten Agenturen mehr als nur technische Site Audits und strategisches Consulting angeboten.

Erfolgreiches E-Commerce-Marketing hängt stark von der Plattform und den IT-Ressourcen beim Kunden ab. Deshalb haben wir in der Vergangenheit bereits eigene technische Plattformen entwickelt, um die IT-Abteilung des Kunden zu entlasten und unabhängiger von technischen Beschränkungen im Performance Marketing agieren zu können.

Vom klassischen Projektmanagement zur agilen Teamarbeit

Mit dem Wandel vom Performance Marketing zur Digital Excellence geht zudem eine andere Arbeitsweise einher. Projekte werden nicht mehr zentral gesteuert, sondern von agilen Scrum-Teams umgesetzt, die cross-functional agieren. Beim Relaunch eines großen deutschen Shops entstanden so über 1.000 Scrum User Stories, um die neue Plattform auf SEO zu optimieren. Unser Search-Team war dafür vollständig in die Scrum-Teams des Kunden integriert. Bei Projekten dieser Größenordnung heißt es also, an den Workstreams vor Ort teilzuhaben. Da bringen die neun weiteren deutschen Standorte der diva-e große Vorteile mit sich! Je größer die Kunden, desto höher sind jedoch die Ansprüche an eine solche Plattform. Durch den Zusammenschluss mit diva-e können wir hier Schritt halten und auch anspruchsvollste Projekte realisieren.

Digital Excellence in 5 Komponenten

Performance Marketing ist heute nur noch eine Komponente für erfolgreichen E-Commerce. Dazu kommen Strategie & Consulting, digitales Platforming, Content sowie Analytics & Software – alle fünf Module bilden zusammen die Basis für Digital Excellence im E-Commerce. Hier sind wird durch das Bündnis mit diva-e in Zukunft konkurrenzfähig. Denn als führende Performance-Marketing-Agentur konkurrieren wir weniger mit anderen Marketing-Agenturen als vielmehr mit den großen Unternehmensberatungen wie Accenture Digital und Deloitte Digital, die Konzerne bei der digitalen Transformation begleiten. Sie bauen Ihre Kompetenz in allen Feldern aus bzw. eignen sich diese durch Zukäufe an: digitales Platforming, Consulting, Content, digitales Marketing und Analytics & Software.

Christian Paavo Spieker

 

 

 

„Als digitale Agentur kann man die fünf Säulen der Digital Excellence für erfolgreichen E-Commerce organisch nicht zeitnah aufbauen. Getreu der Devise ‚make or buy’ war der Zusammenschluss mit der diva-e die logische Konsequenz, um die Erfolgsgeschichte der One Advertising auch in Zukunft fortzusetzen.“


Fragen oder Kommentare? Das One Team antwortet gerne.

0 Kommentare



Der Artikel "diva-e und One Advertising AG performen zukünftig gemeinsam als führende Digital-Agentur" wurde zuerst auf Advertising.de veröffentlicht.