Onlineshopping per Sprachassistent: Internet World Business interviewt diva-e-Partner Peter Gentsch

„O.K. Google, kauf Milch!“ – der Frage, ob dieser Befehl bei der Suche schon funktioniert, ist die Internet World Business in einem Beitrag über das Thema Voice Commerce nachgegangen. Fazit: Digitale Sprachassistenten sind auf dem Vormarsch, die Integration von Shopping-Funktionen steckt allerdings noch in den Kinderschuhen. Professor Peter Gentsch, Partner von diva-e und Lehrstuhlinhaber für Internationale Betriebswirtschaftslehre an der HTW Aalen, sieht die Gründe im Interview mit der Internet World Business in der technischen Unausgereiftheit der Systeme. So sei die Google-Sprachsuche noch nicht in der Lage, den Variantenreichtum eines Produkts kontextsensitiv zu erkennen. 

Beitrag lesen auf internetworld.de 



Der Artikel "Voice Commerce: Sprachassistenten in Onlineshops" wurde zuerst auf Advertising.de veröffentlicht.