Google klärt auf: Sicher im Netz

GoogleAm 31.10 hat Google in Deutschland eine Verbraucherinitiative „Gut zu wissen“ in Kooperation mit dem Verein Deutschland sicher im Netz gestartet. Ziel der Kampagne ist, mehr Aufklärung in Bezug auf den Datenschutz im Internet zu schaffen und dafür zu sorgen, dass Nutzer sorgsam mit Ihren persönlichen Informationen umgehen.

 

Unter der Adresse www.google.de/gutzuwissen kann man sich genau informieren, wie Google mit den Daten umgeht. Die Webseite formuliert Anleitungen zu aktuellen Sicherheits- und Datenschutzfragen. Zudem veranschaulicht die Seite komplexe Zusammenhänge in den Bereichen Sicherheit und Datenschutz durch praktische Beispiele. Eine sehr gelungenen Seite!


Fragen oder Kommentare? Das One Team antwortet gerne.

0 Kommentare