Telefon Tracking für bessere Marketingentscheidungen

Google hat ein neues Tool mit dem Namen "Website Call Conversions" vorgestellt, wodurch Werbetreibende nun Anrufe von Webseiten infolge einer AdWords Anzeige identifizieren bzw. messen können.

Dafür muss lediglich ein Code-Snippet auf der Webseite implementiert werden. Sobald ein Kunden über eine AdWords Anzeige auf die Webseite gelangt, wird anstatt der geschäftlichen Telefonnummer eine Google Weiterleitungsrufnummer angezeigt.

Wenn der Kunden diese anruft, wird die Conversion an das jeweilige Google AdWords Keyword zurückgespielt. Eine Conversion wird dabei erst nach einer frei definierten Anrufdauer zurückgespielt.

Dies ermöglicht den Werbetreiben die AdWords-Keyword besser zu bewerten und auszusteuern.

Interessant ist das Call Tracking vor allem für alle Werbetreibende, die Online weniger als Verkaufskanal, dafür jedoch als Kontaktkanal nutzen. So wird AdWords für viele Werbetreibende noch attraktiver.

Post lesen auf adwords.blogspot.de

Website Telefon Tracking



Der Artikel "SEA: Telefon Tracking für bessere Marketingentscheidungen" wurde zuerst auf Advertising.de veröffentlicht.