Job-Angebote für Siri: Apple sucht verstärkt Entwickler für Sprachassistent

Siri, der Sprachassistent von Apple, konkurriert mit Amazon Alexa und Google Assistant um die Gunst der User. Um den Rückstand in der Entwicklung aufzuholen, hat Apple die Anzahl der Stellenausschreibungen für Siri seit 2016 kontinuierlich erhöht. Einer Meldung des Fachmagazins Mac Life zufolge ist aktuell der Höchststand mit rund 160 Job-Angeboten für Programmierer und Ingenieure erreicht. Wie die deutschen Versionen der digitalen Assistenten abschneiden, war 2017 Gegenstand eines Praxistests. Die Studie wurde von der Agentur diva-e und einer Forschungsgruppe der THW Aalen durchgeführt. Ergebnis damals: Alexa schnitt am besten ab, gefolgt von Siri und Google. Wir sind gespannt, ob Apple nun aufholt. 

Post lesen auf maclife.de



Der Artikel "Job-Angebote für Siri: Apple sucht Entwickler" wurde zuerst auf Advertising.de veröffentlicht.