Oh Mann! Google Authorship ist nicht Author Rank - Die Verwechslung der Woche

Nachdem +John Müller https://plus.google.com/u/0/+JohnMueller/posts/HZf3KDP1Dm8 am Donnerstag das Ende des "Authorship Markup" verkündete, gab es viele Verwechslungen der Begrifflichkeiten zu diesem Thema. Der erste Post – der es aus meiner Sicht korrekt darstellt – ist natürlich, wie könnte es anders sein, von Danny Sullivan. Nur weil Google jedoch das Authorship Markup einstellt, bedeutet das natürlich nicht, dass es keinen Author Rank mehr gibt. Google sagt uns damit eigentlich nur, dass es auch ohne Google Authorship möglich ist den Author einer relevanten Story zu ermitteln. Und John Müller bestätigte in seinem Post ja auch, das der "Publisher Markup" davon nicht betroffen ist. Der Author Rank wird also nach wie vor im Google-Algo berücksichtigt sowie auch weiterin ein Ranking-Factor sein http://searchengineland.com/seotable.

Post lesen auf searchengineland.com

Google Authorship ist nicht Author Rank



Der Artikel "SEO: Google Authorship ist nicht Author Rank" wurde zuerst auf Advertising.de veröffentlicht.