Google reduziert Sichtbarkeit für non-mobile Sites

Seit einiger Zeit versendet Google Warnungen an Webmaster, deren Site noch nicht mobiloptimiert ist. Gleichzeitig verlieren solche Sites bereits aufgrund des Google Algorithmus an Sichtbarkeit, wenn die Suche über ein Mobil-Gerät ausgeführt wird. Die Sichtbarkeit (bzw. der Verlust der Sichtbarkeit) ist also alleine auf Mobile Search beschränkt; einige Webmaster werden daher den Abfall der Sichtbarkeit ihrer Site mitunter nicht bemerken. Daher sollte spätestens jetzt die eigene Site darauf geprüft werden, ob sie mobile-friendly ist.

Post lesen auf www.thesempost.com



Der Artikel "SEO: Google reduziert Sichtbarkeit für non-mobile Sites" wurde zuerst auf Advertising.de veröffentlicht.