SEO: Die richtige Content-Reihenfolge erhöht die Verweildauer und verbessert das Ranking

Erstklassiger Content wird als Rankingfaktor immer wichtiger und überall ist von Flesch-Werten, guter Strukturierung und semantischen Wortwolken die Rede. Aber wie sieht es mit der Verweildauer aus? Hält die für Google optimierte Darstellung von Inhalten den Leser bei der Stange oder schreckt es ihn eher ab? Da die Average Time on Site ins Ranking einfließt, ist das eine berechtigte Frage. Ganz abgesehen davon, dass die Konversionsrate an die Verweildauer gekoppelt ist. 

Nur wenn Inhalte eine logische Abfolge haben und der Leser durch die Webseite geführt wird, liest er bis zum Ende. Stimmt die Reihenfolge, stimmt die Verweildauer - und damit das Ranking. Wie das funktioniert, zeigt Martin Mißfeldt anschaulich am Beispiel einer Infografik. 

Post lesen auf www.tagseoblog.de



Der Artikel "SEO: Content-Reihenfolge erhöht die Verweildauer" wurde zuerst auf Advertising.de veröffentlicht.