SEO: Sistrix ermöglicht Vergleich von Desktop- und Smartphone-Sichtbarkeitsindex

Ab 21. April 2015 macht Google in Sachen „mobile-friendly“ richtig Ernst – die Mobilfreundlichkeit von Webseiten wird offiziell zum Ranking-Faktor. Nicht für Smartphones optimierte Seiten verlieren in der mobilen Suche an Sichtbarkeit. Damit SEOs die Entwicklung im Auge behalten können, hat Sistrix jetzt einen Smartphone-Sichtbarkeitsindex vorgestellt. Mit dem Online-Tool lässt sich der Sichtbarkeitswert des Desktop- mit dem mobilen Index vergleichen. Sistrix hat die Untersuchungsmethode so ausgelegt, dass eine Vergleichbarkeit möglich ist.

Post lesen auf www.t3n.de



Der Artikel "SEO: Smartphone-Sichtbarkeitsindex von Sistrix" wurde zuerst auf Advertising.de veröffentlicht.