One Commerce eröffnet hybris Development Department in Sofia

Seit Kurzem ist die One Commerce GmbH mit einem Office in Sofia vertreten. Das hochqualifizierte hybris-Entwicklerteam rund um Rossen Stefanov realisiert in der bulgarischen Hauptstadt anspruchsvolle Multichannel-Lösungen mit der hybris Commerce Suite.

Geschäftsführer Christian Paavo Spieker: „Angesichts der dynamischen Marktentwicklung im osteuropäischen Raum und der SAP-Übernahme konnten wir diese strategische Entscheidung zu keinem besseren Zeitpunkt treffen.“

Hybris erhält als eigenständige Geschäftseinheit im weltweit operierenden SAP-Konzern Zugang zu den SAP-Bestandskunden in Bulgarien, Griechenland, Serbien, Rumänien, Russland und der Türkei.

In den boomenden Märkten startet der Walldorfer Konzern außerdem im Rahmen seiner Wachstumsstrategie mit einer Vertriebsoffensive durch, sodass in absehbarer Zeit weitere hybris-Kunden dazukommen werden.

In Bulgarien profitiert Hybris bei der Entwicklung lokal nachgefragter Lösungen zusätzlich von den Synergie-Effekten, die sich aus der Ansässigkeit eines SAP Labs in dem Balkanstaat ergeben.

One Commerce Office Sofia

Kunden erhalten vom Developer-Team in Sofia das komplette Leistungsspektrum der flexiblen hybris-Plattform in der aktuellen Version 5.0:

  • Architekturdesign und Seitendynamisierung
  • Shop-Entwicklung und Datenimport
  • Synchronisierung mit Warenwirtschaftssystemen
  • Einbindung von nativen Apps für iOS und Android
  • Implementierung von Zahlungsarten
  • Performance-Analyse und -Tests
  • Consulting und Support

Fragen oder Kommentare?

0 Kommentare


 

Wollen Sie mit uns arbeiten?

Sie arbeiten an einer großartigen Idee? Wir helfen Ihnen gerne dabei, sie Wirklichkeit werden zu lassen. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.Lassen Sie sich unverbindlich von einem unserer Spezialisten beraten

BVDW Mitglied
Oxid esales
Magento
hybris

One Commerce GmbH

Schneckenburgerstraße 26
81675 München
+49 89 4161441-0