Magento 2.0: Details des brandneuen Shopsystems

Magento 2

Mit der kürzlich veröffentlichten Version 2.0 der E-Commerce-Suite geht Magento komplett neue Wege. Die grundlegend modifizierte Softwarearchitektur ist nun mehrschichtig und modular aufgebaut – das System ist dadurch wesentlich flexibler, skalierbarer und leistungsfähiger. Shopseiten werden etwa 50 Prozent schneller ausgeliefert als mit Magento 1.0. Individuelle Anpassungen und Erweiterungen lassen sich einfacher und ohne Auswirkungen auf die übrige Funktionalität implementieren. Darüber hinaus reduziert sich der Aufwand für die Aktualisierungen von Magento 2.0 und das System ist kostengünstiger zu warten. Allerdings ist die Migration von Magento 1.x aufgrund der neuen Architektur komplexer: es werden lediglich die Daten migriert, Themes, Extensions und Customizations sind manuell anzupassen. Ein Kommandozeilen-basiertes Data Migration Tool hilft bei der Umstellung. Dazu kommt die Einarbeitungszeit in die neuen Entwicklungsprozesse, die sich für erfahrene Developer allerdings im Rahmen hält.

Wir haben uns die neuen Funktionen  von Magento 2.0 in der kostenpflichtigen Enterprise Edition angesehen und sind der Meinung, dass sich der Mehraufwand für das Upgrade durch den Performance-Gewinn und die zukunftsfähigen Technologien mehr als bezahlt macht. Magento ist hier zweifellos ein großer Wurf gelungen, der das führende Shopsystem noch weiter vom Mitbewerb absetzt. In der täglichen Entwicklerpraxis punktet die E-Commerce-Plattform in der Version 2 vor allem mit folgenden Features:

Innovative Technologien

Magento 2.0 unterstützt die aktuellsten Technologien und ist damit für die Zukunft bestens gerüstet:

  • PHP 5.6 bzw. 7
  • MySQL 5.6
  • Apache 2.2., Nginx
  • Apache Solr
  • Varnish Caching
  • Composer bei Deployments
  • HHVM3.6
  • RabbitMQ
  • HTML5, CSS, LESS Präprozessor
  • jQuery
  • Nginx
  • JMeter
  • Knockout

Vereinfachte Frontend-Entwicklung und bessere User Experience

Arbeiten am Frontend gestalten sich dank HTML 5, LESS-basierter UI-Library und jQuery komfortabler. Als Basis dienen zwei responsive Themes, die in der Enterprise Edition von Haus aus an Bord sind. Das Backend ist klarer und benutzerfreundlicher aufgebaut, personalisierbar und für mobile Geräte geeignet. Das Setup eines neuen Produkts ist mithilfe eines Schritt-für-Schritt-Assistenten im Handumdrehen erledigt, ebenso Importe.   

Shopkunden profitieren von einem 2-Step-Checkout, der den Bestellprozess im Vergleich zu Magento 1.x einfacher gestaltet und weniger Kaufabbrüche provoziert. Zu einer besseren User Experience trägt zudem die nun mögliche Integration von Produktvideos bei.

Das neue Backend: Übersichtlich und aufgeräumt
Das neue Backend: Übersichtlich und aufgeräumt
Usability optimiert - der 2-stufige Checkout
Usability optimiert - der 2-stufige Checkout

Leichtere Installation und neue Verzeichnisstruktur

Magento 2 lässt sich jetzt dank Composer ganz offiziell über die Kommandozeile installieren. Der Befehl lautet „magento“ und dient auch der Steuerung weiterer Prozesse wie der Speicherverwaltung, dem Starten von Tests und Cronjobs. Weiterhin wurde die Verzeichnisstruktur überarbeitet: Erweiterungsdateien etwa sind nun übersichtlich im Modulverzeichnis zu finden.

Neue Bezahlsysteme

Magento 2.0 wartet Out-of-the-Box mit neuen Payment-Integrationen auf: neben PayPal, Braintree und Authorize.net sind WorldPay und CyberSource an Bord. Alle Bezahlsysteme sind in punkto Sicherheit verbessert worden und PCI-compliant.

Fazit:

Allein die rasanten Fortschritte bei der Performance durch die Aufteilung von Bestell- und Produktdaten auf verschiedenen Datenbanken, der stabilere Livebetrieb und eine einfachere Customization  machen Magento 2.0 attraktiv. Ein Wermutstropfen ist, dass sich die Enterprise Edition kaum noch von der Community Edition unterscheidet. In den nächsten Monaten soll der Funktionsumfang allerdings mit den vierteljährlichen Updates stark erweitert werden.

Magento 2 - Demo Version by One Commerce GmbH
Magento 2 - Demo Version by One Commerce GmbH

Fragen oder Kommentare?

0 Kommentare


 

Wollen Sie mit uns arbeiten?

Sie arbeiten an einer großartigen Idee? Wir helfen Ihnen gerne dabei, sie Wirklichkeit werden zu lassen. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.Lassen Sie sich unverbindlich von einem unserer Spezialisten beraten

BVDW Mitglied
Oxid esales
Magento
hybris

One Commerce GmbH

Schneckenburgerstraße 26
81675 München
+49 89 4161441-0